Tel. +49 8324 93200 · Fax 1405|info@malerwinkl-hindelang.de
Sommerfreuden2018-10-22T20:38:34+00:00

Sommerfreuden
Vorderhindelang, das Tal der Ostrach und die gesamte Region bieten das ganze Jahr über eine große Vielfalt an Sport und Freizeitmöglichkeiten. Dies gilt für den Winter und selbstverständlich auch für die Monate von April bis November.

Sommer im Allgäu. Fantastisch.
Erstes Grün und fröhliches Gezwitscher im Frühling – kunterbunte Bergwiesen und der Duft von frisch gemähtem Heu im Sommer – die Farbenpracht des herbstlich bunten Bergwaldes – unbeschreiblich ist die Vielfalt unserer beeindruckenden Natur.

Hier geht es zur interaktiven Wanderkarte

Schroffe Gipfel, dichte Wälder, der Klang der Kuhglocken, einsame Bergbauernhöfe und romantische Sonnenuntergänge bilden die Kulisse für Wanderer und Bergsteiger, Radler und Mountainbiker.

Über Alpenpässe bis nach Italien und die Schweiz

Motorrad- Cabrio- und Oldtimerfahrer entdecken auf Tagestouren die Umgebung. Ohne Eile geht es auf gemütlichen Tagestouren über Alpenpässe bis nach Italien, die Schweiz, nach Österreich, an den Bodensee und durchs Alpenvorland.
Die Kraft des Wassers wirkt erfrischend und gesund in den verschiedenen Naturbädern der unmittelbaren Umgebung sowie im Freizeit- und Erlebnisbad Wonnemar in Sonthofen sowie in Berg- und Badeseen.

Der sommerliche Veranstaltungskalender wird geprägt von Kultur und Brauchtum. Trachten, Lederhosen und Edelweißhosenträger, historische Tänze, Jolar (=Jodler), Alphörner und Schuhplatter gibt es auf Wald- und Bergfesten zu bestaunen. Herausragende Termine sind außerdem der berühmte Hindelanger Viehscheid im September und das Internationale Jochpass-Oldtimer-Memorial.

Beliebte Ausflugsziele sind der Alpsee bei Immenstadt, Lindau im Bodensee, die Festspielstadt Bregenz, die Schwäbische Barockstraße, die Königsschlösser bei Füssen, Innsbruck in Tirol sowie die nahe Schweiz und Liechtenstein.

Bad Hindelang Plus
Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck

Wir sind dabei